Burcu Türker

Burcu Türker ist Comiczeichnerin und Illustratorin in Berlin. Studiert hat sie an der Kunsthochschule Kassel. 2016 wurde ihre autobiografische Graphic Novel „Süße Zitronen“ beim Jaja Verlag veröffentlicht. 2018 hat sie eines der beiden ersten Berliner Comicstipendien gewonnen, ein sechsmonatiges Arbeitsstipendium mit Aufenthalt im Cité Internationale des arts in Paris, während dem ihr Buch „Alles gleichzeitig“ entstanden ist. Ihr Comic „Wer schützt wen wovor“ über die Pariser Gelbwestenproteste wurde in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht.