Ich bin eine zerstörte Frau

Und habe kein gutes Bild von dieser Welt

Ich bin es gewohnt, meine Kinder zu töten

Seit ich begriff, dass ich einen Körper habe

Will ich keine besiegten Männer mehr

Ich glaube, die Welt wäre

Ein weniger schmerzhafter Ort

Wenn es keine Kinder gäbe

Diese Welt war ursprünglich eine böse Idee

Ich laufe über ihren Boden, als wäre er ein Minenfeld

Und vermeide es, ihre Decke anzublicken

Jeden Tag lerne ich, mich von ihr fernzuhalten

Vielleicht ist der Abstand irgendwann so weit

Dass zwischen uns keine freundliche Beziehung mehr entsteht

Übersetzung: Ibrahim Mahfouz

razan sabbagh collage

© Razan Sabbagh